Stephen Jenkins

IMG 7667studierte in Sydney und Detmold, wo er seinen Bachelor und sein Diplom ablegte. 2004 gewann er die Orchesterakademiestelle an der Staatskapelle Weimar und studierte gleichzeitig an der Hochschule für Musik „Franz Liszt“ Weimar in der Aufbauklasse von Prof. Armin Bachmann.

Als Orchestermusiker spielt Stephen in verschiedenen Orchestern in Deutschland, Italien und der Schweiz. Er war und ist auch ständige Aushilfe bei den Nürnberger Symphonikern und den Nürnberger Philharmonikern.

Die Kammermusik ist es aber wo sein Herz liegt. Seit Studienbeginn spielte Stephen in den verschiedensten Besetzungen immer viel Kammermusik. 2008 war er dann auf Australientournee mit seinem Ensemble „Bock“ (der Klang einer Kuhglocke), ein Duo bestehend aus Schlagzeug und Posaune, wo sie zwei Weltpremieren gaben. Zusätzlich gibt er Posaunen-Unterricht. Seit 2010 steckt er sehr viel Energie in die BlechMafia Nürnberg, nicht nur spielerisch sondern auch beim arrangieren und Design.

Seit Oktober 2012 engagiert sich Stephen in der Musikschule-Süd Stuttgart, unterrichtet Posaune und baut aktiv eine Posaunen-Klasse auf.