Florian Banko

florian bankoFlorian Banko ist 1990 in Hamburg geboren, hatte mit 6 Jahren ersten Posaunenunterricht und im selben Jahr der Wechsel zur Trompete. Von Anfang an hatte er Unterricht beim langjährigen 1. Trompeter von James Last, Bob Lanese. Bei ihm auch den ersten Kontakt mit Jazz, der ihn fortan in seinem Leben begleitet. Bis 2011 spielte er in unzähligen BigBands und diversen Projekten in und um Hamburg mit, mit denen er u.a. auch Preisträger bei "Jugend jazzt" ist. Nach seinem Abitur studierte er zunächst historische Musikwissenschaften und Jura an der Universität Hamburg und hatte nebenbei regelmäßig Unterricht bei Ingolf Burkhardt (NDR Bigband). 2012 dann die entgültige Entscheidung für ein Musikstudium mit Hauptfach Jazztrompete an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst Stuttgart.

Hatte Unterricht bei Bob Lanese, Ingolf Burkhart, Prof. Stephan Zimmermann, Ralf Hesse, Thomas Siffling, und aktuell bei Bastian Stein an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart. Florian Banko spielt aktuell in verschiedenen Jazzformationen und Bands in Baden Württemberg und Hamburg und bereichert seit September 2015 unser Lehrerteam an der Musikschule-Süd.