Über Uns

violine 01Das Konzept der MUSIKSCHULE SÜD ist ganz einfach: Egal, ob Sie schon musikalische Erfahrungen gesammelt haben oder sich erst ein anfängliches Interesse für ein Instrument entwickelt, wir gehen mit unserem Team entsprechend auf unsere Schülerinnen und Schüler ein und fördern sowohl das Interesse als auch das Wissen. Auch wenn Sie den Wunsch hegen, ein weiteres Instrument zu erlernen, unabhängig von dem Instrument, Ihrem Alter und der Musikrichtung.

Bei uns haben klassische Instrumente einen ebenso hohen Stellenwert wie moderne Instrumente, egal ob Kontra- oder Elektrobass, Flügel, Keyboard oder das Spielen von Jazz, Rock ’n’ Roll, Sonetten und Menuetten auf der Gitarre. Wir wollen nicht nur kreativ sein, sondern auch die Inspiration anregen, und dabei das Gedächtnis ansprechen ohne dabei die Lernfähigkeit überzustrapazieren.

Unabhängig von der stilistischen Ausrichtung und des Musikgeschmacks des Lernen - den möchten wir für und mit allen Schülerinnen und Schüler folgendes erreichen: Musik im wahrsten Sinne des Wortes spielend erlernen und erleben. Ziel ist es, frei spielen zu können, anstatt „nur“ vom Blatt zu spielen, improvisieren und vielleicht auch selbst bald ein Stück komponieren zu können. Harmonielehre und Rhythmik werden bei uns besonders gefördert. Wir freuen uns auf motivierte Schülerinnen und Schüler. Wir haben ein dreigleisiges Unterrichtssystem entwickelt. Dabei unterscheiden wir zwischen ‘BASIC LINE‘, ‘STUDENT LINE‘ und ‘MASTER-CLASS‘. Die ‘Basic Line‘ unterscheidet sich grundsätzlich von der ‘Student Line‘ in der Dauer einer Unterrichtseinheit. Eine Unterrichtseinheit der ‘Basic Line‘ dauert 45 Minuten, die Unterrichtseinheit der ‘Student Line‘ dauert hingegen 60 Minuten.

Die ‘Master Class‘ dient als Vorbereitung auf ein Studium an der Musikhochschule. Schülerinnen und Schüler, die nach dem Abitur ein Musikstudium absolvieren wollen, werden bei uns ganz gezielt auf die Aufnahmeprüfungen vorbereitet. Allerdings sind dabei mehrere Stunden in der Woche notwendig.

Ganz besonders stolz sind wir, wenn unsere Schülerinnen und Schüler auf unseren zahlreichen Konzertveranstaltungen auftreten. Wir machen nicht nur klassische Vorspiel-Abende, sondern treten auch auf Bühnen in der „richtigen Welt“ auf.